eSport News 16.05.2016

eSport News 16.05.2016

Was hat eine CoD-Organisation mit CS:GO zu tun? Warum FugLy und Counter Logic Gaming getrennte Wege gehen und wer die ESL Pro League S3 gewonnen hat, erfahrt ihr heute alles in unseren eSport News.

Beitragsbild 16.05.2016rn

Luminosity gewinnt ESL Pro League S3

Luminosity Gaming hat das große Best-of-Five Finale in der O2 Arena in Londgon gewonnen. Damit gehen 200.000 $ Preisgeld an die Brasilianer.

(Quelle: Twitter)

 

CoD-Organisation sichert sich CS:GO Team

Team Kaliber – eine weitere Organisation aus dem Call of Duty-Bereich hat sich ein talentiertes CS:GO-Team gesichert.

 Lineup Team Kaliber

  • Kyle ‘OCEAN‘ O’Brien canada
  • Cory ‘APE‘ Bate canada
  • Vincent ‘Brehze‘ Cayonte america
  • Terry ‘dsr‘ Ryu canada
  • Matthew ‘no_one‘ Congdon america

(Quelle: Twitter)

 

FugLy und CLG gehen getrennte Wege

FugLy wird absofort nicht mehr für CLG spielen. Grund dafür ist wohl die eher enttäuschenden Saison in der ESL Pro League und die kürzlichen Ergebnisse gegen direkten Konkurenten Cloud9.

Counter Logic Gaming`s Statement:

FugLy was a great contributor and player during his time on the team. He was a consistent player that helped CLG CS:GO make its first Top 8 finish at a Major. There is no doubt FugLy would be a great asset to any future team he plays for.

Any teams interested in inquiring about FugLy should contact CLG. We would like to support FugLy’s transition to a new team and wish him well.

Jacob ‘FugLy’ Medina via Twitter:

(Quelle: Twitter CLG)

21 | Student

CS seit 1.6